schließen

Projects

Contact

News

Let's connect

Digital Challenge 2018, München

Lisa Flick und Michael Funk auf der Digital Challenge 2018

Im Mittelpunkt der Konferenz standen Vorträge zu Themen wie künstliche Intelligenz, Voice Search, Big Data, Augmented Reality, Blockchain Technology, Influencer Marketing und DSGVO (Datenschutzgrund-Verordnung). Hierbei wurde eines deutlich: Künstliche Intelligenz und selbstlernende Systeme beschleunigen die Digitalisierung in vielen Bereichen in atemberaubender Geschwindigkeit. Die wichtigsten Erkenntnisse für uns:

1. Sprachsuche wird immer wichtiger. In wenigen Jahren wird die Suche im Internet durch Spracheingabe dominieren. Sprachanwendungen wie Alexa, Siri, Google Voice Search werden selbstlernend immer intelligenter. Somit werden die Karten im Suchmaschinenmarketing wieder neu gemischt. Parallel geht die Forschung aber schon weiter: Suche durch Gedankensteuerung ist keine Fiktion!

2. Chat-Bots und Roboter werden im Support- und Servicebereich zunehmend Menschen ersetzen. Auch schreitet die Serienreife durch KI rasant voran.

3.  Augmented Reality (digitale erweiterte Realität) findet in fast allen Bereichen Anwendung:  im Auto, im Museum, beim Stadtspaziergang, bei Produktpräsentationen, Schulungen etc..

4. Blockchain Technologie hat das Potential, die Welt zu verändern. Besonders Geschäftsmodelle, die eine Mittlerfunktion für Vertragsgeschäfte haben (Banken, Anwälte, Notare, Makler, Behörden…), könnten zukünftig stark davon betroffen sein.

5.  User Centered Design – Produkte werden immer mehr auf Basis von Datenanalysen entwickelt. Beispiel: Netflix forscht daran,
Serien auf Basis von Nutzerverhalten und Engagement von Robotern schreiben zu lassen. Entsprechend werden Text-Roboter,
also Maschinen die eigenständig Texte schreiben, immer intelligenter und praxisrelevanter.

6.  Dr. Ulbricht, führender Medienanwalt in Deutschland, warnt davor, hinsichtlich der DSGVO in Panik zu verfallen. Selbst Datenschützer sind ohne Grundsatzurteile nicht in der Lage, aus der Verordnung in jedem Punkt eindeutige und unmissverständliche Handlungsvorgaben abzuleiten.

7. Influencer Marketing ist endgültig im Bereich der kommerziellen Werbevermarktung angekommen.