OPERATIVES CONTENT MARKETING

AUF DIE SCHNELLE

  • Wirkt messbar entlang der Customer Journey
  • Nutzwertige Inhalte
  • Konzeption, Produktion, Distribution und Promotion
  • Scompler für Strategie und Themenplanung
  • Hubspot für die Lead-Generierung
  • Performance Management

Denken Sie über Content Marketing nach oder setzen Sie es schon ein? Beides gut! Content Marketing wirkt messbar entlang der gesamten Customer Journey und ist für unterschiedliche Ziele geeignet: von der Steigerung der Markenbekanntheit über Kundenbindung und Imagepflege bis hin zur Lead-Generierung und Vertriebsunterstützung. Inhalte, die nützlich sind und unterhalten, werden wahrgenommen und lösen – im besten Fall – ganz bestimmte Handlungen aus.

Als erfahrene Corporate Publisher haben wir uns ganz natürlich in Richtung Content Marketing weiterentwickelt. Wir wissen, wie man Geschichten findet und recherchiert und wie man Themen- und Redaktionssitzungen führt. Doch Storytelling ist nur ein Teil des Content Marketings. Hier geht es nicht nur um Konzeption und Produktion, sondern auch um Distribution und Promotion der Inhalte. Denn der beste Inhalt nützt nichts, wenn er nicht gefunden wird. Relevante Inhalte, eine gute Distribution und unterstützende Promotion wirken sich positiv auf das Suchmaschinen-Ranking aus und erhöhen somit die Sichtbarkeit.

Wir setzen auf bewährte Lösungen und arbeiten nach dem SCOM-Framework von Mirko Lange. Bei einigen Projekten setzen wir die Software Scompler ein. Diese ermöglicht ein systematisches, effizientes und vor allem strategisches Content Marketing.

Sobald Content Marketing vertriebsunterstützend wirken und Leads erzeugen soll, greift der Inbound Marketing Prozess. Auch hier setzen wir auf bewährte Lösungen und arbeiten mit Hubspot.

Wir unterstützen unsere Kunden im Content Marketing, in dem wir entweder den kompletten Prozess oder auch nur Teile davon abbilden: Konzeption, Produktion, Distribution, Promotion und Performance Management.

Produktion: Wir planen und erstellen relevanten Content für Ihre Zielgruppen. Zunächst wird der Redaktionsplan aus der Konzeptionsphase periodisch mit neuen Themen befüllt. Anschließend wird festgelegt, welches Thema in welchem Medien-Format gespielt werden soll (Bericht, Reportage, Video etc.). Und dann geht es an die Content-Produktion.

Distribution: Wir helfen Ihnen, die richtigen Kanäle (Blog, Facebook, Instagram) für die Verbreitung des Contents auszuwählen. Um Reichweite zu schaffen, setzen wir auf Multichannel-Publishing und Social Media. Intelligentes Seeding der Inhalte trägt wesentlich zum Erfolg bei.

Promotion: Content verbreitet sich nicht von alleine, sondern muss vermarktet werden. Das übernehmen wir gerne für Sie. Content Marketing ist nicht nur Marketing mit Content, sondern auch Marketing für Content. Die Content Promotion wird ein immer wichtigerer Teil des Gesamtprozesses. Ihr Instrumentarium reicht von Blogger Relations bis zum Native Advertising. Hier ist mit Mediakosten zu rechnen.

Performance Management: Content Marketing ist ein Regelkreis. Aus dem Tracking des Nutzerverhaltens und dem Monitoring der relevanten Netz-Kommunikation werden laufend Rückschlüsse auf Content-Erstellung, -Promotion und Community-Management abgeleitet. Ein permanenter Abgleich bezüglich der Ziel-Erreichung erhöht die Effektivität der Kommunikation.

ARTIKEL ZUM THEMA

WEITERE LÖSUNGEN

  • Digitale Magazine

    Digitale Magazine – als native App oder Themen-Website – sind wichtiger Teil der Unternehmens-Kommunikation. Und… Mehr erfahren

ERGÄNZENDE LÖSUNGEN