MITARBEITERZEITSCHRIFT

AUF DIE SCHNELLE

  • Stärkt die Arbeitgeber-Marke
  • Multi-Channel-Lösung für die interne Kommunikation
  • Print = Push-Medium
  • Digital = interaktiv und social
  • Effiziente Produktion über unser Publishing-System

Sie wollen eine starke Arbeitgeber-Marke, die sich von anderen abhebt? Sie wollen Ihre Mitarbeiter informieren und emotional ans Unternehmen binden? Sie wollen neue, qualifizierte Mitarbeiter für Ihr Unternehmen begeistern? Dann brauchen Sie eine gute Mitarbeiter-Kommunikation.

Kommunikation spielt sich heute immer auf mehreren Kanälen ab – print, online, social. Das gilt auch für die interne Kommunikation. Durch eine Multi-Channel-Lösung lassen sich Reichweite und Wirkung erhöhen: Zeitschrift (gedruckt und digital), Intranet, Newsletter, Blog und App ergänzen sich ideal.

Kern der internen Kommunikation bleibt jedoch nach wie vor die Mitarbeiterzeitschrift. Hier kommt es darauf an, das Besondere im Unternehmen zu spüren und herauszuarbeiten. Genau die Themen zu finden, die die Mitarbeiter interessieren und die zum Unternehmen passen. Das ist unser Kerngeschäft seit 1990. Unsere Redakteure und Grafiker setzen Ihre Themen in Wort und Bild so um, dass sie berühren, Aufmerksamkeit wecken und gerne gelesen werden. Wir freuen uns, dass wir das auch von außen bestätigt bekommen: durch Leserbefragungen und Auszeichnungen zum Beispiel.

Bei Mitarbeiterzeitschriften sind nicht nur ein gutes Konzept und eine kreative Umsetzung entscheidend. Mindestens genauso wichtig ist eine effiziente Produktion. Wir bieten beides. Unsere Konzeptioner, Redakteure, Grafiker und Schlussredakteure arbeiten auf Basis unseres Publishing-Systems „censhare“ nach dem Workflow „Layout vor Text“. Workflows und Freigabe-Prozesse sind definiert und eingespielt. Bevor die Mitarbeiterzeitschrift in Druck geht, wird sie von unserer Schlussredaktion geprüft: Rechtschreibung? Zeichensetzung? Grammatik? Hier muss einfach alles stimmen. Das erhöht die Qualität und gibt Sicherheit.

Konzeption, Gestaltung, Redaktion, Produktion, Schlussredaktion, Übersetzung, Druck oder Programmierung – viele Kunden wünschen sich von uns das Rundum-sorglos-Paket. Aber Sie können auch einzelne Module beauftragen und zum Beispiel die redaktionelle Arbeit oder die Übersetzung inhouse leisten. Dann geben wir Ihnen einen Zugang zu unserem Publishing-System und wir arbeiten ortsunabhängig auf einer gemeinsamen Plattform. Das ist kreativ und effizient.

ARTIKEL ZUM THEMA

WEITERE LÖSUNGEN

  • Broschüren

    Emotionale Bilder, packende Geschichten, wertige Haptik: Broschüren sind wie Schaulaufen. Und sie können verkaufen. Zeigen… Mehr erfahren

  • Kundenmagazin

    Warum gibt Weber Grill eine Kundenzeitschrift heraus? Oder die Allianz? Oder...? Weil erfolgreiche Unternehmen dieses… Mehr erfahren

  • Geschäftsbericht

    Jedes Jahr das gleiche Spiel: Sie müssen den Geschäftsbericht produzieren. Müssen? Hier geht es nicht… Mehr erfahren

  • Digitale Magazine

    Digitale Magazine – als native App oder Themen-Website – sind wichtiger Teil der Unternehmens-Kommunikation. Und… Mehr erfahren

ERGÄNZENDE LÖSUNGEN